Tracheotomie - Tracheostomy                         
Dilatationstracheotomie - Dilational Tracheostomy
    Praxisseminar Symposium 2006 Impressum Kontakt Links
         
 

Home  

Geschichte 

  Altertum
  Mittelalter
  18. und 19. Jahrhundert
  Intubation
  20. Jahrhundert
  Dilatationstracheotomie

Anatomie  

Operative Tracheotomie  

Dilatationstracheotomie 

  Sheldon Tracheotom
  Toye Weinstein
  Ciaglia
  Rapitrach
  Griggs
  Fantoni (TLT)
  Ciaglia BlueRhino
  PercuTwist

Airwaymanegement 

Indikationen / Kontraindikationen 

Komplikationen 

Spätfolgen 

Dekanülierung / Kanülenwechsel

Literatur

 

 
 
 
Internationales Symposium
 
Tracheotomie gestern und heute
 
550 Jahre Universität Greifswald
 

11. - 13. Mai 2006 Greifswald 

Anmeldung

 
 

Die Tracheotomie ist eine der ältesten Operationen in der Geschichte der Menschheit. Während es sich in den vergangenen Jahrhunderten fast immer um Notoperationen handelte, wird der Eingriff heute oftmals als Wahloperation im Zusammenhang mit Tumoroperationen oder zur Freihaltung der Atemwege bei Intensivpatienten praktiziert.

Auf dieser Internetseite werden neben der Geschichte der Tracheotomie aktuelle Aspekte der heutigen Anwendung des Verfahrens vorgestellt.

In den vergangenen 15 Jahren wurden eine Reihe perkutaner dilatativer Tracheotomieverfahren entwickelt, die in der praktischen Intensivmedizin bereits eine breite Anwendung erfahren haben.

Die Autoren verfügen über reichhaltige eigene Erfahrung bei der Durchführung der perkutanen dilatativen Tracheotomieverfahren, führen ein Praxisseminar als Hilfe zur Erlernung der Methoden durch und haben wissenschaftliche Publikationen zum Thema verfasst.

   

   

© Alle verwendeten Abbildungen und Texte unterliegen, wenn es nicht ausdrücklich anders vermerkt ist dem Urheberrecht und dürfen nur mit Genehmigung der Autoren kopiert oder vervielfältigt werden. 

 

 




Internationales Symposium
   "Tracheotomie gestern und heute"

11. - 13. Mai 2006 Greifswald

 

   

 

 

 

V. Praxisseminar Dilatationstracheotomie

11. Mai 2006
Greifswald